Jetzt als Behandler registrieren

Aqualizer

Sofort-Hilfe-Schiene bei CMD Beschwerden

Die Aqualizer Sofort-Hilfe-Schiene!

Die wassergefüllte Relaxationsschiene zur Behandlung und Diagnose des CMD-Syndrom

Der Aqualizer ist eine sofort einsetzbare Schiene bei CMD Beschwerden. Als akute Soforthilfe, insbesondere bei Spannungskopfschmerzen, Rückenschmerzen und Zähneknirschen, ist der Aqualizer für fast alle Patienten geeignet. Für das Einsetzen, ist im Gegensatz zu individuell angefertigten Knirschschienen keine Vorbereitung oder Betreuung eines Zahnarztes notwendig. Der Aqualizer ist sofort einsatzberiet.

Der Aqualizer besteht aus wassergefüllten Bisskissen, die über eine dünne Kapillare miteinander verbunden sind. Die Schiene reagiert mithilfe des Wasser dynamisch und permanent, um den Kaudruck gleichmäßig zu verteilen. Beide Seiten des Kiefers werden wie in einem Wasserbett ausbalanciert. Dieses Prinzip nennt sich „Das hydrostatische Prinzip“.

Jetzt Aqualizer bestellen

Die Aqualizer Modelle

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Aqualizer Slim

Der Aqualizer Slim ist die neue, schlanke Form mit verbessertem Tragekomfort. Die seitlichen Flügel sind in der Höhe reduziert und der natürlichen Anatomie nachempfunden.

  • Verbesserte Form
  • Geeignet für empfindliches Zahnfleisch
  • Reduzierung von Irritationen an Zunge und Zahnfleisch
  • Für alle normalen Kiefergrößen

Aqualizer Ultra

Der Aqualizer Ultra hat etwas breitere seitliche Flügel und sitzt dadurch etwas fester im Oberkiefer. Patienten mit „größeren“ Zähnen bevorzugen den bewährten Aqualizer Ultra.

  • Festerer Halt durch breitere Flügel
  • Hoher Tragekomfort
  • Kann zusammen mit Brackets (festsitzenden Zahnspangen), Prothesen und Teilprothesen getragen werden
  • Für alle normalen Kiefergrößen

Aqualizer Mini

Der Aqualizer Mini ist für Kinder, Jugendliche, Damen mit einem schmalen Kiefer oder Patienten mit verkürzten Zahnreihen geeignet.

  • Kleine Kiefergrößen
  • Fehlende Molaren (Backenzähne)
  • Für "kleine“ Zähne
  • Irritationen an der Zunge werden durch schmalere Bisspolster vermieden

In nur 4 Schritten zu Ihrer Sofort-Hilfe-Schiene

  • Passenden Aqualizer auswählen

  • Aus verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten wählen

  • Täglicher Versand

  • Schluss mit Zähneknirschen im Schlaf

Bestellen Sie jetzt unkompliziert Ihre Aqualizer Schiene – schon ab 22€

Wachen Sie bereits nach der ersten Nacht entspannter auf.

Jetzt bestellen

Weitere Produkte

Vertrauen Sie den Experten in der CMD-Forschung

RehaBite CMD Trainer
Inhalt: 1 x Trainingsgerät inkl. Schutzdose Der RehaBite: Bissgabel für zu Hause Der RehaBite ist ein Kaumuskel-Trainer, den Sie bei Beschwerden durch das CMD-Syndrom ganz einfach zu Hause anwenden können. Die mit Glycerin gefüllten elastischen Beißgabel löst Muskelverspannungen und Schonhaltungen im Kiefergelenk. Sie können ihn als Alternative zur Therapie mit Medikamenten und der Okklusiosschiene einsetzen. Dabei bedient sich der RehaBite einer innovativen Technik: Er ist das erste physiotherapeutische Trainingsgerät, das Ihnen ein Kraft-kontrolliertes intraorales Training ermöglicht. Dies passiert durch ein hydrostatisches System. Dadurch balancieren Sie Ihren Kiefer auf den beiden Seiten der Beißgabel wie auf einer Wippe aus und garantieren so eine gleichmäßige Kaudruckverteilung. Muskelaktivitäten verbessern sich schon nach kurzer Zeit deutlich und nachhaltig. Wann hilft der RehaBite? Der RehaBite wird bei verschiedenen Symptomen, Beschwerden und Krankheitsbildern eingesetzt, etwa bei: Schlaganfallpatienten Kieferöffnungseinschränkungen muskulären Dysbalancen Kiefermuskeltraining schmerzhaften Schonhaltungen CMD-Beschwerden Die Symptome, die durch Kieferbeschwerden ausgelöst werden, sind oft vielfältig und können sich auf den ganzen Körper auswirken. Dazu gehören: Beschwerden in der Kiefermuskulatur und den Kiefergelenken Pressen/Knirschen der Zähne (Bruxismus) Spannungskopfschmerz (Migräne) Schmerzen und Verspannungen in Nacken, Hals, Schultern und Rücken Dauerhaftes Ohrgeräusch (Tinnitus) Schwindel, Gleichgewichtsstörungen Kieferarthrose als Spätfolge Erhöhte Lichtempfindlichkeit Erfahren Sie mehr in unserem ausführlichen Artikel über den RehaBite Kiefermuskel-Training: So wenden Sie den RehaBite an Beißen Sie auf die elastische Beißgabel bis zum Erreichen des Finger-Feedbacks. Halten Sie diese gleichmäßige Anspannung für ca. 10 Sekunden. Wiederholen Sie den Vorgang – empfohlen sind 3 x 10 Wiederholungen. Halten Sie den Kiefer danach aktiv offen und dehnen Sie ihn mit den Fingern bis zur Schmerzgrenze. Trainieren Sie ca. 2-3 mal täglich für 5 Minuten. Wir beraten Sie gerne! Sie haben Fragen zum Produkt oder sind sich unsicher, ob der RehaBite für Sie in Frage kommt? Gerne helfen wir Ihnen persönlich. Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49-221-9742834  oder per Mail an info@dentrade.de. Alternativ nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! Übrigens: Als Behandler von körperlichen oder psychischen Symptomen erhalten Sie bei uns exklusive Angebote. Registrieren Sie sich jetzt. Als Behandler registrieren

von 79,08 €*
Details
Spoony Gloss
Spoony Gloss - Therapie bei myofunktionellen Schluckbeschwerden und CMD Beschwerden Die Schiene mit der 3-fach Wirkung zur Behandlung von Schluckstörungen Schluckbeschwerden bzw. Schluckstörungen können bereits in früher Kindheit auftreten und sollten auch frühestmöglich behandelt werden. Aufgrund der individuellen Anpassungsmöglichkeiten ist der Spoony Gloss sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet. Zur Therapie der myofunktionellen Störung wird die Zunge beim Schlucken automatisch gegen den Gaumen geführt, um das „richtige Schlucken“ kognitiv zu erlernen. Die Schiene trainiert gezielt, die beim Schlucken beteiligten Muskel der Gesichts- und Zungenmuskulatur.Bei der myofunktionellen Störung drückt die Zunge gegen die vorderen und seitlichen Zähne was regelmäßig zu Zahn- und Kieferfehlstellungen führen kann. Weitere Symptome und Anzeichen sind Mundatmung, inkompletter Mundschluss, Zischlaute, vermehrter Speichelfluss, Vorverlagerung der Zunge beim Sprechen und Sprachstörungen. Spoony Gloss 3-fach Wirkung Die sofort gebrauchsfertige Schiene hat im Wesentlichen drei Funktionen zur Therapie einer myofunktionellen Dysphasie. 1. Die Zunge wird beim Schlucken automatisch gegen den Gaumen geführt Der Doppellöffel sorgt für eine Korrektur der Zungenbewegung beim Schlucken, damit die Zunge auf dem Gaumen abgelegt wird. Bei der regelmäßigem Anwendung  von mind. 15 Minuten täglich, sollte sich die Reposition der Zunge in die korrekte Position dauerhaft einstellen. 2.    Das Zusammenbeißen der Zähne beim Schlucken wird stimuliert Die speziell entwickelte Okklusionsebene kontrolliert den Schluckreflex hinsichtlich des Zusammenbeißen der Zähne. 3.    Die Anspannung der Lippenmuskulatur wird kontrolliert Die Form des Doppelkonus dient der optimalen Positionierung der Lippen beim Schlucken, da dieser eine bewusste Kontrolle des Schluckvorgangs ermöglicht. Die bewusste Steuerung des Schluckvorgangs kann die Behandlung einer Orofaziale Dysfunktionen ermöglichen.

von 32,17 €*
Details
Zahnspangen-Box
Sie suchen eine Zahnspangenbox zur Aufbewahrung des Aqualizer?Für die hygienische Aufbewahrung eines bereits getragenen Aqualizer ist die Zahnspangenbox ideal geeignet. Sie besteht aus PE Kunststoff, der auch zur Aufbewahrung von Lebensmitteln verwendet wird. Alle Modelle des Aqualizer – Mini, Slim & Ultra - passen in die dezente Box, die auch ideal für unterwegs passend ist.Der Aqualizer wird täglich durchschnittlich 6-8 Stunden getragen und kann über einen Zeitraum von 2-3 Wochen genutzt werden. In der Zeit, in der die Entspannungsschiene nicht getragen wird, sollte sie trocken und hygienisch in einer Zahnspangenbox verwahrt werden.Vorteile:•    Hygienisch•    Handlich•    Trocken•    Geeignet zur Aufbewahrung sämtlicher Aqualizer Modelle•    Auch für Zahnspangen, Prothesen und individuelle Schienen geeignet•    Schutz vor Beschädigung und Schmutz•    Für zu Hause und Unterwegs•    Vermeidung der vorzeitigen Alterung des MaterialsDie Lagerung der Aqualizer in einem Glas Wasser, einem feuchten Tuch oder an der frischen Luft ist nicht empfehlenswert, da sie das Material von Zahnspangen, Zahnschienen oder Prothesen vorzeitig altern lassen kann. Die Boxen können leicht mit heißem Wasser und Geschirrspülmittel gereinigt werden.

3,99 €* 4,28 €*

Details

Die richtige Bisshöhe

Welche Bisshöhe soll man verwenden – High, Medium oder Low?

(Die vorderen Schneidezähne dürfen sich beim Tragen nicht berühren)

Aqualizer High – 3 mm Bisshöhe

Die Bisshöhe High (≈ 3mm) wird bei einem Tief- und Deckbiss und bei Patienten, die eine deutliche Anhebung der Bisshöhe benötigen empfohlen.

  • Patienten mit Tief- oder Deckbiss (Schneidezähne überlappen sich stark)
  • Größere Distraktion im Kiefergelenk
  • Höhere Sperrung der Mundöffnung
  • Bei starken Knirschen und Pressern
  • Intensivere Entspannung der Muskulatur

Aqualizer Medium – 2 mm Bisshöhe

Die Bisshöhe Medium (≈ 2mm) wird bei Patienten mit normalem Gebiss empfohlen und ist für fast alle Patienten passend.

  • Mittlere Distraktion im Kiefergelenk
  • Mittlere Sperrung der Mundöffnung
  • Wirkt sich positiv auf die Entspannung der Kaumuskulatur aus
  • Für 90% der Patienten geeignet

Aqualizer Low – 1 mm Bisshöhe

Die Bisshöhe Low (≈ 1mm) ist für Patienten mit eingeschränktem Mundöffnungswinkel oder Patienten die sehr empfindlich auf jede Art von Fremdkörper im Mund reagieren, geeignet. Der Aqualizer Low ist für das Anfertigen von Bissregistraten bzw. Kieferabdruck beim Zahnarzt geeignet.

  • Patienten mit sehr eingeschränkter Mundöffnung
  • Geringe Distraktion im Kiefergelenk
  • Anfertigen eines neuromuskulären Bissregistrates

Warum bei Dentrade bestellen?

  • Schluss mit Zähneknirschen

  • Exklusiver EU-Importeur des Aqualizer

  • Akute Hilfe bei Kopf-, Kiefer- und Nackenschmerzen

  • Innovative Entwicklungen von führenden CMD Experten

Das hydrostatische Prinzip

Das Wasserbett für Ihr Kiefergelenk

Die Aufbissschiene Aqualizer funktioniert nach dem hydrostatischen Prinzip. Der Aqualizer wirkt wie eine hydrostatische Waage, die Ober- und Unterkiefer ausbalanciert und als Folge die Kaumuskulatur entspannt. Durch Kompensation und Ausgleich der Kaukräfte, auf beiden Seiten des Kiefers, wird dieser gleichmäßig verteilt. Das hydrostatische Prinzip entfaltet seine Wirkung bereits nach wenigen Minuten und kann als Sofort-Hilfe bei CMD-Symptomen wie Kopfschmerzen, Schmerzen in Schulter-, Nacken und Rückenmuskulatur angewendet werden.


Mehr zum hydrostatischen Prinzip erfahren

Das CMD-Syndrom

Craniomandibuläre Dysfunktion kurz erklärt

Eine Carnio mandibuläre Dysfunktion, kurz CMD, ist ein Kiefergelenksyndrom, das meist auf Knirschen oder Pressen der Zähne zurückzuführen ist und damit verbunden zu Schmerzen in verschiedenen Bereichen führen kann. Durch die Fehlstellung der Kiefermuskulatur bewirkt das CMD-Syndrom über Kieferschmerzen hinaus auch eine Vielzahl an Symptomen, die normalerweise nicht mit dem Kiefergelenk in Verbindung gebracht werden. Typische CMD Symptom sind: Spannungskopfschmerzen, Kieferknacken, Rückenschmerzen, Schluckbeschwerden, Lichthypersensibilität, Nackenverspannungen ...


Mehr zur CMD erfahren

Die wichtigsten Fragen & Antworten zum Aqualizer

Es gibt drei verschiedene Aqualizer Modelle. Aqualizer Slim, Aqualizer Ultra und Aqualizer Mini.

Der Aqualizer Mini ist für Kinder, Jugendliche, Damen mit einem schmalen Kiefer oder Patienten mit verkürzten Zahnreihen geeignet. Der Aqualizer Slim ist die neue schlanke Form mit verbessertem Tragekomfort. Die seitlichen Flügel sind schmaler und der natürlichen Anatomie nachempfunden. So können bei einigen Patienten Irritationen an Zunge und Zahnfleisch vermieden werden.

Der Aqualizer Ultra hat etwas breitere seitliche Flügel. Patienten mit „größeren“ Zähnen und einem breiten Kiefer bevorzugen dieses Modell. Der Aqualizer Ultra kann auch in Kombination mit Brackets getragen werden.

Den Aqualizer gibt es in drei unterschiedlichen Wasserfüllmengen – High, Medium und Low, die einer Bisshöhe von 3 mm, 2 mm und 1 mm entsprechen. Die Auswahl der richtigen Füllmenge/ Bisshöhe ist abhängig von den anatomischen Gegebenheiten des Patienten. Gemessen wird die Bisshöhe zwischen den vorderen Schneidezähnen. Die Höhe der Wasserpolster ist etwa doppelt so hoch wie die Bisshöhe. Bei einem neuen Aqualizer sollte ein Abstand von ca. 1,0 - 2,0 mm zwischen den Frontzähnen bestehen. Die Frontzähne dürfen sich nicht berühren. Während des Tragens verringert sich die Bisshöhe des Aqualizer.


Die Bisshöhe Medium ist in der Regel bei 90% aller Patienten ausreichend.

Neben starken Verspannungen an der Kopf-, Kiefer- und Nackenmuskulatur sind folgende Symptome typisch:

  • Abrieb von Zahnschmelz
  • Läsionen im Zahnschmelz - Keilförmige Defekte im Zahnschmelz findet man häufig an den Zahnhälsen.
  • Einbisse an der Zunge - Die Zunge wird bei Knirschern und Pressern gerne als „Ersatzschiene“ verwendet (Zungeneinbisse an den Seiten und an der Front können Anzeichen für eine parafunktionelle Störung sein).

Neben Einbissen an der Zunge findet man häufig Einbisse an den Wangen. Vernarbte Stellen an den Wangen können ein Hinweis auf gelegentliches Pressen sein

Der Aqualizer kann sowohl nachts, als auch tagsüber getragen werden. Der Aqualizer wird aus der Verpackung genommen und in Kieferform zurechtgebogen. Der Aqualizer lässt sich am angenehmsten im Oberkiefer tragen und wird unter der Oberlippe platziert. Die Wasserpolster sollten sich jetzt zwischen Ober- und Unterkiefer befinden. Durch die anatomisch angepasste Form wird die Schiene mithilfe der Wangen- und Lippenmuskulatur und dem leichten Zubiss auf die Wasserpolster gehalten.

Der Aqualizer kann nicht versehentlich verschluckt werden.

Bestellen Sie jetzt unkompliziert Ihre Aqualizer Schiene – schon ab 22€

Wachen Sie schon bereits nach der ersten Nacht entspannter auf.

Jetzt bestellen