Herzlich Willkommen!

Mein Einkaufswagen:

0Element(e)

Anwendung des Aqualizers

Vorbereitung

Keine Vorbereitungen wie z.B. Erwärmen oder Anpassen sind hierfür nötig. Der Aqualizer passt auf jede Kiefergröße. Der Patient sollte für eine Diagnose auf jegliche Schmerzmittelverzichten. Für eine klare Diagnosestellung sollten die typischen Schmerzsymptome nicht durch Schmerzmittel gedämpft werden.

Anwendung des Aqualizers

Anwendung des Aqualizers

Voraussetzungen für die Verwendung des Aqualizers

Der Aqualizer kann nur verwendet werden, wenn auf beiden Seiten des Kiefers genügend Zähne im Bereich der Prämolaren und Molaren vorhanden sind.Bei fehlenden Antagonisten ist die Funktion des Aqualizers eingeschränkt und es können sich Flüssigkeitsblasen bilden.Lücken ≥ 5mm können die physikalische Funktion beeinträchtigen.Vorhandene Lücken können mit einem Provisorium geschlossen werden. Damit der Aqualizer funktioniert, dürfen keine Zahnlücken an den grün markierten Zähnen bestehen. Eine ausreichend antagonistische Abstützung durch die Zähne ist eine wesentliche Voraussetzung. Bei fehlenden Molaren (Backenzähne 17,47,27,37)kann auch ein Aqualizer Mini verwendet werden.

Anwendung des Aqualizers

Der Aqualizer lässt sich am angenehmsten im Oberkiefer tragen und wird gemäß der Abbildung eingesetzt. Der Aqualizer wird unter der Oberlippe versteckt getragen. Der Aqualizer wird durch die unteren und oberen Prämolaren und Molaren zu fixiert. Durch das Tragen eines Aqualizers kann sich kurzzeitig mehr Speichel bilden. Der Patient sollte beim Herunterschlucken des Speichels darauf achten, seine Kiefermuskulatur möglichst zu entspannen und die Zähne dabei auf den Aqualizer abzustützen. Es sollte darauf geachtet werden, dass der Aqualizer möglichst in der Mitte getragen wird und nicht zu weit nach links oder nach rechts verschoben ist. Es ist nicht notwendig, eine Kaubewegung auszuführen. Wenn der Aqualizer korrekt eingesetzt ist, bewegen die Kiefermuskeln den Kiefer von selbst in die angenehmste Bisslage. Unterweisen Sie den Patienten, auf signifikante Änderungen seiner Symptome (Kopf, Nacken, Schultern) zu achten. Diese einfache Diagnose kann auch im Wartezimmer durchgeführt werden. Dabei sollten Sie den Patienten alle 10 Minuten nach seinen Symptomen befragen.

Wie wird der Aqualizer im Mund fixiert?

Der Aqualizer wird im Vestibulum oris (Mundvorhof) getragen. Durch seine anatomisch angepasste Form wird er durch die Wangen- und Lippenmuskulatur im Mundvorhof fixiert und kann somit nicht herausrutschen. Zusätzlich wird der Aqualizer durch leichten Zubiss auf die Wasserpolster zwischen den Zahnreihen fixiert. Daher kann der Aqualizer auch während des Schlafens vorübergehend als temporäre Knirscherschiene verwendet werden.

Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.