• Weltweiter Versand
  • Top bewertet
  • langjährige Erfahrung
Jetzt als Behandler registrieren

Arti-Dry Papier in Hufeisenform 80µ 150 Blatt

5,16 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Materialdicke
Produktnummer: BK609

Bausch Arti-Dry Papier


Arti-Dry Vlies Papier ist primär zur Absorbtion von Speichel auf den Okklusalflächen bestimmt um die Abzeichnung von Okklusions-Prüffolien zu verbessern. Dieses Vlies-Papier wird in unterschiedlichen Darreichungsformen hergestellt. Zur Trocknung eines einzelnen Quadranten verwendet man einzelne Streifen. Zur Trocknung des gesamten Zahnbogens verwendet man das hufeisenförmig vorgeschnittene Papier.

Methode zur Okklusalen Registrierung nach Prodinger-Glöckl


Die Aufzeichnung von Okklusionskontakten nach der P-Scan Methode von Podinger Glöckl erfolgt mithilfe der Bausch Arti-Dry Vliespapiere. Darüber hinaus wird das Papier in Hufeisenform zum Trocknen und Säubern der Okklusionsflächen genutzt. Hierfür ist die Variante aus dickerem Papier am besten geeignet.
Die ideale Kombination ist die Verwendung von Arti-Dry in der Stärke 80µ in Hufeisen-Form mit dem roten Artikulationspapier Bausch Progress100 BK 54. So können Osteopathen, Physiotherapeuten, Kinesiologen und auch Zahnärzte eine Veränderung der okklusalen Verhältnisse nach osteopathischen oder manualtherapeutischen Vorbehandlungen dokumentieren. Diese Methode ist eine einfache Technik für alle Behandler, um okklusale Beziehungen zwischen Ober- und Unterkiefer zu registrieren und zu dokumentieren.
Zudem können mithilfe der Bausch Arti-Dry Vliespapiere oder alternativ mit den Bausch Fleximeter Strips verschiedene Bisshöhen ausgetestet werden.

Vorteile der Bausch Arti-Dry P-Scan Papiere

•    Erhältlich in 3 unterschiedlichen Stärken und Formen
•    P-Scan Methode zur Dokumentation von Okklusalverhältnissen
•    Einsatz auch zum Trocknen und Säubern der Okklusalflächen
•    Verbesserte Abzeichnung von Okklusions-Prüffolien auf Keramik

Anwendung und Anwendungsgebiete der Arti-Dry Vliespapiere


Die Bausch Arti-Dry Vliespapiere sind geeignet für Zahnbehandlungen durch Osteopathen, Physiotherapeuten, Kinesiologen und Zahnärzte. Eine Veränderung der okklusalen Verhältnisse, das heißt der Beziehung zwischen Ober- und Unterkiefer, werden durch das Vliespapier registriert und dokumentiert. Diese Dokumentation erfolgt auf Basis von osteopathischen oder manualtherapeutischen Vorbehandlungen. Die Verwendung der Bausch Arti-Dry Vliespapiere ist ideal für die Kombination mit dem Artikulationspapier Progress100 REF BK blau oder REF BK 54 rot geeignet.
Die P-Scan Methode ist ein einfacher, manueller funktionsanalytischer Schnelltest von Okklusalverhältnissen. Mit dem Papiersystem können direkt die Bereiche ermittelt werden, an denen die Druckbelastung der Zähne am höchsten ist.



3 von 3 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


July 15, 2021 10:02

Paper Scan

Mr. Bausch told me about his idea of the "Paper Scan" Totally agreed with him. This is a cheap and easy with with the red Bausch Paper.

July 14, 2021 09:30

Tipp: Bausch Papier färbt damit besser

Alle die Probleme von Abfärbung bei sehr glatten Oberflächen haben. Verbesserung bei Folien und Papier von Bausch Papieren

July 14, 2021 08:49

Günstiges Hilfsmittel für okklusale Verhältnisse!

Findet Anwendung in der Physiotherapie. Günstig um auch mal die okklsualen meist fehlerhaften Zahnstellung in die Therapie mit einzuziehen